Der am Donnerstag in Offenbach veröffentlichte Wassermonitor des Hessischen Industrie- und Handelstages (HIHK) hat große Unterschiede aufgezeigt.

In Lorsch (Bergstraße) kostet der Kubikmeter Frischwasser 91 Cent und ist damit landesweit am billigsten. In Heidenrod (Rheingau-Taunus) ist der Preis mit 3,74 Euro viermal so hoch und damit am teuersten. Ähnlich hoch sind die Unterschiede beim Abwasser. Hier muss in Kirtorf (Vogelsberg) mit 6,66 Euro am meisten gezahlt werden. Insgesamt sind die Preise aber derzeit stabil.