Hessens Kfz-Betriebe fürchten, auf Kosten für die Abgas-Nachrüstung von Diesel-Autos sitzen zu bleiben.

Es gebe in den Betrieben die Sorge, dass die Hersteller für das Software- Update an die Werkstätten Pauschalen zahlen wollten, die dem tatsächlichen Aufwand nicht entsprechen, berichtete am Dienstag der hessische Landesverband des Kraftfahrzeuggewerbes. Mit dem reinen Aufspielen neuer Daten sei es nicht getan. Vielmehr entstünden von der Terminvergabe über die Beratung bis zum Bereitstellen des gewarteten Autos eine Vielzahl von Kosten.


источник

читать далее