Die bei Lidl vertriebenen "Bio-Eier" des Legebetriebs "Farm Bio-Eierhof Papenburg GbR" werden zurückgerufen.

Grund seien im Rahmen von Eigenuntersuchungen nachgewiesene Salmonellen, wie die Eifrisch-Vermarktung GmbH & Co. KG im niedersächsischen Lohne am Mittwoch mitteilte. Betroffen seien 10er Packungen mit der Printnummer 0-DE-03599721 und Mindesthaltbarkeitsdaten 9.8.2018, 15.8.2018 und 20.8.2018.

Salmonellen können Auslöser von schweren Magen- und Darmerkrankungen (Salmonellose) sein. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren. Die betroffenen Packungen wurden auch bei Lidl-Filialen in Hessen verkauft.