Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Dienstag bleibt der Himmel meist wolkenverhangen und zeitweise regnet oder nieselt es. Am Nachmittag ist es dann in den südwestlichen Landesteilen oft trocken, Auflockerungen bleiben aber noch die Ausnahme. Die Temperaturen steigen auf 7 bis 11 Grad, auf den Bergen auf 4 bis 7 Grad.

Der Wind kommt aus Südwest bis West und ist oft mäßig, vor allem im Bergland auch frisch.

In der Nacht zum Mittwoch ist es meist trocken. Dabei gibt es viele Wolken und ein paar Auflockerungen. Die Tiefstwerte liegen zwischen 8 und 3 Grad.

Weitere Aussichten:
Am Mittwoch trocken und neben dichten Wolkenfeldern im Tagesverlauf in immer mehr Regionen Sonnenschein. Am ehesten hält sich im Norden und Osten gebietsweise starke Bewölkung. Tiefstwerte: 8 bis 3 Grad, Höchstwerte: 8 bis 13 Grad.

Am Donnerstag eine Mischung aus Sonne und Wolken und meist trocken. Lebhafter Südwestwind mit Sturmböen auf den Bergen. Sehr mild und wärmster Tag der Woche. Tiefstwerte: 7 bis 2 Grad, Höchstwerte: 11 bis 16 Grad.

Auch am Freitag teils Sonnenschein, teils stärker bewölkt, nur selten etwas Regen. Tiefstwerte: 10 bis 5 Grad, Höchstwerte: 10 bis 15 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

экспресс ликвидация ооо

read more

дверь межкомнатная