4-Tage-Vorhersage

Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

In der Nacht zum Freitag ist es teils aufgelockert oder gering bewölkt, teils stark bewölkt. Gebietsweise sind Schauer unterwegs, die von Norden her allmählich bis in tiefere Lagen in Schnee übergehen, so dass wieder Glättegefahr besteht. Die Tiefstwerte reichen von +3 bis -2 Grad.

Am Freitag gibt es zwar regional auch freundliche Abschnitte, oft dominieren jedoch dichte Wolken. Stellenweise kommt es zu Regen-, Schnee- oder Graupelschauern und es kann weiterhin glatt sein. Die Temperaturen steigen nur noch auf 1 bis 6 Grad, auf den Bergen auf -2 bis +1 Grad. Dazu weht ein mäßiger bis frischer Wind aus westlichen Richtungen, der später auf Südwest dreht.

Weitere Aussichten:
Am Samstag in den nördlichen Landesteilen wechselhaft mit einzelnen Schneeschauern. Nach Süden aus dichten Wolken zeitweise Schnee, in tiefen auch Regen. Tiefstwerte: 2 bis -3 Grad, Höchstwerte: 0 bis 5 Grad.

Am Sonntag zunächst Sonne, Wolken oder Nebel, später Wolkenverdichtung und im Westen aufkommender Schnee und Regen. Tiefstwerte: 0 bis -6 Grad, Höchstwerte: 0 bis 4 Grad.

Am Montag überwiegen die Wolken, nur hier und da zeigt sich die Sonne, dazu fällt zeitweise Regen. Tiefstwerte: 4 bis 0 Grad, Höchstwerte: 6 bis 12 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

экспресс ликвидация ооо

read more
экспресс ликвидация ооо

read more