Fritz Kaufmann hat seinen Sohn Matthias verloren - bei einem Autounfall. Und er hat im Namen seines Sohnes eine Stiftung gegründet. Die Matthias Kaufmann-Stiftung. Die unterstützt ehrenamtliche Retter - seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert. Vor 15 Jahren haben wir über die Stiftung berichtet. Und möchten jetzt wissen wie das Projekt "Lebensrettung" heute aussieht. Das ist unser Weitergedreht.