Gegen den Polizisten, der am Freitag einen randalierenden Flüchtling in Fulda erschoss, wird ermittelt. Aus seiner Dienstwaffe sind zwölf Schüsse abgefeuert worden. Vier Kugeln haben den Asylbewerber getroffen. Zwei Schüsse davon waren laut Obduktion tödlich.