Erdrutsche und überflutete Straßen und Unfälle sind das Ergebnis von Starkregen und Unwettern am Freitag. Alleine im Kreis Fulda zählten die Rettungskräfte 173 Einsätze. Am Tag danach steht das große Aufräumen an.