Als loderndes Inferno bezeichneten Augenzeugen das Feuer, das in der Nacht zum 23. Januar 2017 in Schauenburg-Hoof bei Kassel in einem Sägewerk gewütet hat. Es bedrohte die Existenzgrundlage zweier Familien, die das Unternehmen mit einer 200 Jahre alten Tradition betrieben haben. Viel Engagement und harte Arbeit, die über Jahrhunderte in den Betrieb gesteckt wurden, schienen für immer zerstört. Und heute? Konnte das Lebenswerk der Familie von Helmut Brede gerettet werden?