Ein 33 Jahre alter Mann steht seit Freitag wegen Körperverletzung mit Todesfolge vor dem Landgericht Darmstadt. Er soll den zwei Jahre alten Sohn seiner Geliebten in Mörfelden-Walldorf so stark misshandelt haben, dass er zwei Tage später starb. Er äußerte sich am ersten Prozesstag nicht.