In einem ehemaligen Club in Kassel können Besucher jetzt mit Lichtschwert und VR-Brille gegeneinander kämpfen. Oder in einem virtuellen Horrorhaus um ihr Leben rennen. Alles rein virtuell, täuschend echt. Gegründet von zwei Jungunternehmern, die vor einem knappen Jahr schon eine kleine VR-Spiele-Lounge in Bad Hersfeld eröffnet hatten. Offenbar mit so großem Erfolg, dass sie jetzt in Kassel ganz groß "angreifen".