Abschließend und in dritter Lesung verabschiedet das Parlament am Freitag ein neues Landtagswahlgesetz. Hintergrund: die Zahl der Wähler in den Wahlkreisen ist unterschiedlich groß. Das kann zu ungerechten Ergebnissen führen. Juristen meinen sogar, man könnte Wahlen deswegen anfechten. Doch die Opposition wirft der Landesregierung vor, sie wolle die Wahlkreise jetzt so zuschneiden, dass die CDU davon profitiert.