Im hessischen Landtag wurde am Donnerstag über das Vorhaben der schwarz-grünen Landesregierung diskutiert, ab August 2018 alle drei Kindergartenjahre für sechs Stunden täglich beitragsfrei zu stellen. Was die Eltern entlasten soll, könnte dafür die Kommunen belasten.