"Wer den Rechtsstaat ablehnt, kann von uns keine Nachsicht erwarten", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer am Dienstag zum Verbot der Osmanen Germania. Gegründet hatte sich die türkisch-nationalistische Vereinigung mit der Rockerkluft in Hessen. Sie verdienen ihr Geld unter anderem mit Drogenhandel und Zwangsprostitution, außerdem sie sind gewalttätig.