Ceyhun Dinler sitzt auf dem Platz
Ceyhun Dinler fehlt Stadtallendorf im nächsten Spiel. Bild © Imago

Eintracht Stadtallendorf hat es am Samstag erwischt. In Saarbrücken mussten die Mittelhessen die erste Pleite der Saison einstecken. In der Schlussphase verlor der Regionalligist zudem Abwehrspieler Ceyhun Dinler.

Videobeitrag

Video

zum Video Spielbericht: Saarbrücken - Stadtallendorf

Ende des Videobeitrags

Eintracht Stadtallendorf hat am Samstag die erste Saison-Niederlage kassiert. Bei Vorjahresmeister 1. FC Saarbrücken zogen die Mittelhessen mit 0:1 (0:1) den Kürzeren. Das Tor erzielte Ex-FSV-Frankfurt-Profi Fanol Perdedaj in der 31. Spielminute. Stadtallendorfs Ceyhun Dinler sah spät Gelb-Rot (90.).       

Weitere Informationen

Saarbrücken - Stadtallendorf 1:0 (1:0)  

Tore: 1:0 Perdedaj (30.)  
Gelb Rot: Dinler (90./Stadtallendorf)

Zuschauer: 3.147

Ende der weiteren Informationen

Frankfurt im Top-Spiel gegen Mannheim

Am Sonntag bestreiten mit Hessen Dreieich (gegen TSG Balingen) und dem TSV Steinbach (beim SC Freiburg II) zwei weitere Hessen-Clubs ihr viertes Saisonspiel (14 Uhr). Der FSV Frankfurt empfängt am Montag Waldhof Mannheim zum Top-Spiel (20.15 Uhr).

Die Offenbacher Kickers hatten ihr Auswärtsspiel beim SSV Ulm bereits am Freitag mit 1:2 verloren. Der OFC wartet noch immer auf den ersten Sieg der Saison.