In der Hessenliga haben sich der KSV Baunatal und der FSV Lohfelden im Nordhessen-Derby am Dienstag mit 1:1 getrennt.

Vor 550 Zuschauern trennten sich die beiden Kontrahenten, die nicht nur geografisch, sondern auch in der Tabelle direkte Nachbarn sind, mit einem Remis. Für beide Vereine ändert sich dadurch nichts an der Position, Baunatal bleibt weiterhin auf dem achten Rang, Lohfelden auf Rang neun.