Imago Eintracht
Die Frankfurter Eintracht reist ins Schwabenländle. Bild © Imago

Tabellendritter gegen Aufsteiger - die Favoritenrolle vor dem Spiel der Frankfurter Eintracht gegen den VfB Stuttgart ist klar verteilt. Doch die Schwaben haben mehr als nur eine Geheimwaffe. Was dennoch für die Eintracht spricht, erfahren Sie im Angeberwissen.

Videobeitrag

Video

zum Video hr-Reporter: "Eintracht ist gefestigter"

Ende des Videobeitrags

Maultaschen zum Frühstück? Gibt es bei der Frankfurter Eintracht wohl eher selten. Dafür reist das Team von Trainer Niko Kovac aber mit Siegeshunger zum Gastspiel beim VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr). Doch ein Blick auf die Statistik zeigt, die Schwaben sind alles andere als chancenlos. Warum die Eintracht dennoch die bessere Ausgangsposition hat und was passiert, wenn das Team von Trainer Niko Kovac erst einmal in Führung geht, erfahren Sie im Angeberwissen zu #VfBSGE.

Eintracht auf Rekordjagd

Mit einem Sieg in Stuttgart kann die Frankfurter Eintracht am Samstag gleich zwei Rekorde knacken. Denn dem Team von Trainer Niko Kovac gelangen noch nie zwei Erfolge gegen die Schwaben in einer Saison. Das Hinspiel hatte die Eintracht dank des sehenswerten Siegtores von Sebastien Haller, der mit dem Seitfallzieher nicht nur das 2:1, sondern auch das "Tor des Jahres" erzielte, für sich entschieden. Sollten die Frankfurter auch das Rückspiel gewinnen, schreiben sie ein weiteres Mal Geschichte: Denn auch zwei Siege hintereinander gab es gegen den VfB noch nie.

Warnung vor dem Tayfun

Weitere Informationen

Pressekonferenz im Livestream

Die Pressekonferenz nach dem Spiel der Frankfurter Eintracht beim VfB Stuttgart sehen Sie am Samstag im Livestream.

Ende der weiteren Informationen

Das dürfte allerdings alles andere als einfach werden. Denn seit bei den Stuttgartern Tayfun Korkut an der Seitenlinie steht, hat der VfB auch die sportliche Talfahrt vorerst gestoppt. Das Team blieb in den drei Spielen unter dem neuen Coach ungeschlagen, feierte in Augsburg zuletzt sogar den ersten Auswärtssieg der Saison. Von einem Abstiegsplatz trennen die Stuttgarter derzeit zehn Punkte – wenn es nach Korkut geht, könnten es nach dem Spieltag gern noch mehr sein.

Buenos Dias Messias

Ein Blick auf die Statistik gibt Korkut recht. Denn der Coach, der im Umfeld des VfB nicht gerade als Heilsbringer für die zuletzt angeschlagenen Schwaben gesehen wird, scheint gegen die Eintracht unbesiegbar. Mit Hannover 96 fuhr Korkut einst zwei Siege und ein Unentschieden gegen die Frankfurter ein. Eine Niederlage musste er noch nicht hinnehmen.

Mentalitätsmonster vom Main

Rückstände oder gar Niederlagen sind allerdings etwas, das die Eintracht in dieser Saison nur schwer akzeptieren kann. Gegen RB Leipzig am vergangenen Montag lag das Team bereits früh zurück. Nach 90 Minuten aber stand ein Sieg für die Eintracht – bereits das dritte Mal in dieser Spielzeit nach Rückstand. Keinem Team gelang das öfter.

Führung als Erfolgsgarant

Und nicht nur mit einem Rückstand kann die Eintracht in dieser Saison enorm gut umgehen. Auch mit einer Führung im Rücken agiert die Kovac-Elf enorm stabil – elf Siege und vier Unentschieden fuhr sie damit ein und nicht eine Niederlage. Ähnlich gut wie die Eintracht sind nach einer Führung nur die Bayern – auch sie verloren in dieser Saison noch nie, wenn sie in Front lagen. Daran hat auch Kevin-Prince Boateng großen Anteil – der Führungsspieler aber fehlt in Stuttgart gelbgesperrt.

Chandler im Boss-Modus

Während Boateng nicht eingreifen kann, steht ein anderer Dauerbrenner dieser Saison vor seinem Jubiläum. Für Timothy Chandler könnte die Partie bei den Schwaben das 100. Spiel für die Eintracht werden. Mit zwei Saisontoren und vier Assists ist es zudem die erfolgreichste Saison des Verteidigers für die Eintracht. Feiern muss Chandler am Samstag unabhängig vom Spielausgang außerdem nicht allein – auch Ante Rebic schreibt Frankfurter Vereinsgeschichte. Die Partie beim VfB könnte sein 50. Einsatz für die Eintracht werden.


Был найден мной классный блог со статьями про платье для девочки купить www.kinder-style.com.ua