Die Wahl des Vorstands und die Verabschiedung der Liste für die Landtagswahl im Herbst stehen auf dem Programm des Parteitags der hessischen CDU.

Dass Ministerpräsident Volker Bouffier als Landeschef und Spitzenkandidat bei dem Treffen am Samstag in Wiesbaden gekürt wird, gilt als sicher. Der 111. Landesparteitag steht unter dem Motto "Damit Hessen stark bleibt", wie Generalsekretär Mannfred Pentz am Donnerstag sagte.

352 Delegierte werden erwartet. Ihr Wahlprogramm will die CDU auf einem Parteitag im September beschließen.