Frauen sollen in der CDU nach dem Willen der Vorsitzenden und Bundeskanzlerin Merkel eine größere Rolle spielen.

"Das Quorum reicht für uns heute nicht mehr", sagte Merkel am Samstag bei der Frauen Union, die in Frankfurt ihren 70. Geburtstag feierte. Der Rückgang des Frauenanteils in der Bundestagsfraktion von einem Viertel auf ein Fünftel sei keine "Erfolgsgeschichte". Dem Quorum nach sollen etwa bei Listenaufstellungen mindestens ein Drittel aller Positionen mit Frauen besetzt werden. Merkel zufolge liegt der Frauenanteil in der CDU bei 26 Prozent.