Auf der Bundesstraße 417 im mittelhessischen Hünfelden ist ein Traktorfahrer verunglückt und schwer verletzt worden.

Der 26-Jährige hatte beim Abbiegen vom Feldweg auf die Bundesstraße ein Auto übersehen. Beim Zusammenstoß kippte der Trecker um und brach auseinander.

Der Traktorfahrer kam ins Krankenhaus, der 72 Jahre alte Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von 50.000 Euro. Die Bundesstraße musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden.