Ein Taxifahrer ist am Donnerstag von zwei Kunden geprellt und mit Reizgas besprüht worden.

Nach Angaben der Polizei ließen sich ein junger Mann und eine junge Frau rund 30 Kilometer vom Frankfurter Hauptbahnhof nach Rüsselsheim fahren. Dort stieg die Frau aus und verschwand, der Mann besprühte den Fahrer mit dem Gas und flüchtete ohne zu zahlen.