Bislang unbekannte Diebe haben in Gießen sechs Solarpanels der Deutschen Bahn gestohlen.

Sie seien als Energieversorgung für Baustellen im Schienenbereich bei Langgöns, Linden und Kirch-Göns montiert gewesen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mitarbeiter der Deutschen Bahn bemerkten den Diebstahl am Dienstagmittag. Die Bundespolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden wird auf 18.000 Euro geschätzt.