Nach einem kleinen Feuer in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie in Kassel sucht die Polizei nach einem Brandstifter.

Der Täter hatte offenbar brennendes Papier oder Plastik durch ein Kellerfenster geworfen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Brandmeldeanlage löste sofort aus. Die Feuerwehr konnte am späten Dienstagabend die Flammen schnell löschen.