Höhenretter der Feuerwehr haben am Montag in der Frankfurter Innenstadt einen Arbeiter in luftiger Höhe gerettet.

Wie die Einsatzkräfte mitteilten, hatte der Mann in einer Gondel an der Außenfassade eines Hochhauses gearbeitet. Wegen eines technischen Defekts sei die Fassadengondel auf der Höhe des zwölften Stockwerks steckengeblieben. Höhenretter hätten den Mann daraufhin gesichert und in Sicherheit gebracht.

обращайтесь