Mehrere Betrunkene haben am Sonntag in Wiesbaden die Polizei auf den Plan gerufen.

Ein 18-Jähriger warf nach Mitteilung vom Montag am Kaiser-Friedrich- Platz einen sogenannten Bengalo in eine Menschenmenge. Später schlug dort ein 24-Jähriger einem anderen Mann ins Gesicht und verletzte ihn. In der Marktstraße schlug ein 25-Jähriger einem 23-Jährigen eine Bierflasche gegen den Hals. Alle drei Täter wurden ermittelt.