Ein betrunkener Autofahrer ist nach einem Unfall in Kassel geflüchtet.

Der 48-Jährige war mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Andere Verkehrsteilnehmer kümmerten sich um ihn, danach suchte er das Weite. Ein Helfer verfolgte den Mann. Eine Streife nahm ihn fest.