Für hessische Tierhalter könnte es künftig immer schwerer werden, bei einem Notfall am Abend oder am Wochenende einen Tierarzt zu finden.

Einen drohenden Mangel befürchtet der Präsident der Landestierärztekammer, Stammberger, in Wiesbaden, speziell für Nutztiere auf dem Land. Für Kleintiere in der Stadt gebe es "eher keine Probleme".