Zwei Frauen sitzen in der Sonne auf einer Wiese.
Nichts wie raus! So wie diese beiden Frauen in Kassel kann man am Wochenende in ganz Hessen die Sonne genießen. Bild © picture-alliance/dpa

Von wegen Aprilwetter: Samstag und Sonntag lacht über Hessen ein wolkenloser Himmel. Das bedeutet warme Tage und kalte Nächte. Während nachts noch mit Bodenfrost zu rechnen ist, kann man tagsüber ins Freibad gehen - einige haben schon geöffnet.

Videobeitrag

Video

zum Video Grillen am sonnigen Wochenende

Ende des Videobeitrags

"Die Sonne scheint fast ungestört, der Himmel ist blau und es wird warm" - so die Kurzzusammenfassung von hr-Wetterredakteur Joachim Pütz zum Wochenende. Für den Sonntag sind im Kreis Bergstraße sogar Temperaturen von 24 Grad vorhergesagt, gut möglich also, dass in der "hessischen Toskana" die 25-Grad-Marke geknackt wird.

Keine Wolken bedeuten im Frühling zwar warme Tage, aber eben auch noch kalte Nächte. Um den Gefrierpunkt liegen in der Nacht zu Samstag die Temperaturen im Bergland, in Nordhesssen wie an der Bergstraße kann es durchaus zu Bodenfrost kommen.

Manche Freibäder sind schon geöffnet

Ob grillen oder wandern, das Wetter lässt alles zu, was sich draußen abspielt. Wer will, kann auch ins Freibad gehen, wenn auch nur in einigen Städten: In Frankfurt hat etwa seit Karfreitag das Freibad Hausen geöffnet, in Wiesbaden ab Samstag das Freibad Kleinfeldchen. In Offenbach wird am Sonntag die Traglufthalle im Waldschwimmbad Rosenhöhe abgebaut, erst ab Montag kann man im kleinen Becken auch draußen baden.

Schlechte Nachrichten für Allergiker

Vereinzelt können am Sonntag zwar auch Wolken auftreten, aber es dürfte weitgehend trocken bleiben, sagt Pütz. Was Sportler freut, wird für Allergiker zum Problem: Die Natur explodiert, die Pflanzen beginnen zu blühen. "Zum Glück ist es nicht so windig", sagt Pütz.

Ebenfalls vorsehen sollten sich Sonnenanbeter: Die UV-Strahlung wird hoch sein, warnt Pütz. "Das ist die Haut noch nicht gewohnt. Da hat man schnell nach 20 Minuten einen Sonnenbrand."

Erst Anfang der nächsten Woche könnte das Wetter wieder wechselhaft werden, möglicherweise steht den Hessen dann das klassische Aprilwetter ins Haus.

Sendung: hr-fernsehen, "alle wetter!", 05.04.2018, 19.15 Uhr