Video

zum Video Aus vier Kommunen wird eine

Vier Kommunen haben im Odenwald die flächenmäßig drittgrößte Stadt Hessens aus der Taufe gehoben: Oberzent steht ab sofort auf der Landkarte - mit neuer Postleitzahl, einer schlanken Verwaltung und neuen finanziellen Möglichkeiten.

Video

zum Video Aus vier Kommunen entsteht die neue Stadt Oberzent

Hessen bekommt eine neue Stadt! Oberzent soll sie heißen und sich aus der Stadt Beerfelden sowie den Odenwald-Gemeinden Hesseneck, Rothenberg und Sensbachtal zusammensetzen. Offiziell los geht es in Oberzent am 1. Januar 2018. Der Festakt zur neuen Stadt stieg schon am Dienstagabend in Beerfelden.

Video

zum Video Wolf hat Tiere gerissen

Nach dem Fund von mehreren toten Schafen im Odenwald steht fest, dass ein Wolf die Tiere gerissen hat. Das Umweltministerium empfiehlt Schutzmaßnahmen - und stellt finanzielle Abhilfe in Aussicht.

Video

zum Video 7 Schafe im Odenwald möglicherweise von Wolf gerissen

In Kailbach in der Gemeinde Hesseneck im Odenwald sind 7 Schafe tot an einem Bach aufgefunden worden, 7 weitere wurden verletzt. Spuren deuten darauf hin, dass ein Wolf für den Tod der Schafe verantwortlich ist. Für gesicherte Beweise werden derzeit DNA-Proben untersucht.

Video

zum Video Dolles Dorf: Hesselbach

Das dolle Dorf befindet sich dieses Mal im Odenwald, ein Ortsteil der kleinsten eigenständigen Gemeinde Hessens: Hesseneck-Hesselbach. Hesseneck fusioniert mit weiteren Gemeinden - dann entsteht die Großgemeinde Oberzent.

Video

zum Video Aus vier Kommunen wird eine Stadt

Beim Bürgerentscheid am Sonntag stimmte eine klare Mehrheit für eine Fusion der Kommunen Beerfelden, Rothenberg, Sensbachtal und Hesseneck. Ein möglicher Name für die neue Stadt wäre Oberzent - so wurde die Region traditionell bezeichnet.

Weitere Beiträge aus der Umgebung

здесь

majbutne.com.ua

читать далее

на сайте riomar.com.ua