Parking Day
Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Mit Charme und Seifenblasen: Umweltschützer besetzen Parkplätze

Wer an diesem Wochenende in Kassel, Darmstadt, Frankfurt und Offenbach parken will, könnte eine Überraschung erleben: Denn Aktivisten von Greenpeace, ADFC, BUND und anderen Umweltverbänden haben einige Parkplätze in den Innenstädten besetzt, dort Wohnzimmermöbel aufgestellt, einige spielen auf den Parkplätzen sogar Badminton und lassen es sich gut gehen. Die Aktionen gehören zum weltweiten "Parking Day". Er soll darauf aufmerksam machen, dass es in Großstädten zwar viele Parkplätze und Straßen, aber zu wenige Wohnungen und zu wenig Grün gibt.

hs
Video

zum Video Kritik an Kriminalarbeit in Darmstadt

Ein Leichenfund, ein Sexualdelikt: In solchen Fällen beginnen anderswo Spezialisten vom Kriminaldauerdienst mit den ersten Ermittlungen. Im Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt müssen auch andere Beamte ran. Das führt intern zu Kritik.

hs
Video

zum Video Streit um Straßenbahn in Darmstadt

Die umstrittene Lichtwiesenstraßenbahn in Darmstadt wird teurer als geplant. Die verschuldete Stadt musste schon diverse Projekte aus dem Haushalt streichen, aber am Bau der Tram hält sie unbeirrt fest. Die Gegner der geplanten Bahn sind empört.