Das Frankfurter Caricatura-Museum zeigt den Komiker Otto Waalkes als Maler und Zeichner.

Ottos Erfolg als Bühnenkünstler habe den bildenden Künstler zu Unrecht in den Hintergrund gedrängt, teilten die Ausstellungsmacher am Freitag mit: "Seine Gemälde sind ein Parforceritt durch die Kunstgeschichte, in dessen Verlauf Waalkes sich der unterschiedlichen malerischen Techniken bedient".

Vom 26. April bis zum 2. September sind 200 seiner Arbeiten in Frankfurt zu sehen. Waalkes feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag.