Ein neues Informationszentrum für Bürgerfragen zu Europa nimmt ab dem Jahreswechsel in der documenta-Stadt Kassel den Betrieb auf.

"Ich freue mich, dass es schon sehr bald auch in Nordhessen eine kompetente Anlaufstelle für europäische Themen gibt", sagte die hessische Europaministerin Puttrich (CDU) am Freitag. Es ist die vierte in Hessen.